Diese Stelle teilen

Technischer Redakteur*_Cumulocity IoT (GER)

Düsseldorf
DE

 

Die Cumulocity GmbH ist eine 100-ige Tochter der Software AG. Wir stellen für die Cumulocity GmbH an deren Standort in Düsseldorf ein.

 

 

Sind Sie Sprachprofi* mit einer Affinität zu modernen innovativen Technologien? Oder Software-Entwickler* mit einer Leidenschaft für Sprache und Schreiben? Können Sie komplexe technische Sachverhalte in klare, gut strukturierte und verständliche Anweisungen für Benutzer, Entwickler und Administratoren übertragen? Dann unterstützen Sie uns als Technischer Redakteur* für unsere Cumulocity IoT-Plattform, und arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem internationalen, dynamischen und engagierten Softwareentwicklungs-Team.

 

 

IHR AUFGABENGEBIET

 

 

Als Technischer Redakteur* tragen Sie dazu bei, kontinuierlich eine exzellente, verständliche und aktuelle Produktdokumentation (in englischer Sprache) für die Cumulocity IoT-Plattform bereitzustellen.

 

  • Umfassende Beschreibung neuer Produkt-Features und permanente Aktualisierung der UI-Dokumentation für jedes Release
  • Redigieren und Pflegen von Installations- und Betriebsanleitungen für Administratoren sowie Entwicklerdokumentation wie SDK-Beschreibungen und Tutorials
  • Konsistente Anwendung aller Standards im Hinblick auf Sprache, Formatierung und Terminologie
  • Enge Zusammenarbeit mit den Entwicklern, um alle relevanten Informationen für die Produktdokumentation zu sammeln und abzustimmen
  • Kommunizieren des Workflows im Rahmen der vorhandenen Prozesse und Tools (wie etwa Jira Tickets)

 

 

WAS WIR BIETEN

 

 

  • Das Beste aus zwei Welten: Start-up-Atmosphäre, die durch ein etabliertes Mutterunternehmen abgesichert ist
  • Arbeiten mit den neuesten IoT-Technologien, den derzeit spannendsten Technologien der Branche
  • Vernünftige Arbeitszeiten dank Scrum und 30 Tage Jahresurlaub
  • Individuelle Karriereplanung und kontinuierliche Fortbildung
  • Menuechecks und Firmenfahrrad

 

 

IHR PROFIL

 

 

Für diese Aufgaben sind sowohl technische als auch sprachliche Kompetenzen erforderlich:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Anwendungsentwicklung, Technischen Dokumentation, Sprachwissenschaften, oder angrenzender Disziplinen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Erstellung verschiedener Dokumenttypen der Software-Produktdokumentation (Benutzerhandbücher, Tutorials, Release Notes, Installationshandbücher) für verschiedenen Zielgruppen, mit einem hohen Maß an Detailgenauigkeit und Qualitätsdenken
  • Exzellente englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift; gute Deutschkenntnisse wünschenswert
  • Vertrauter Umgang mit gängigen Dokumentationswerkzeugen, HTML-Editoren (z. B. Markdown) und dem Arbeiten in einem Versionskontrollsystem (z. B. GIT)
  • Erfahrung mit agilen Entwicklungsprozessen und Fähigkeit, sich schnell wechselnden Prioritäten anzupassen
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit in einem internationalen, verteilten Team
  • Idealerweise Kenntnisse in einem der folgenden Bereiche: Cloud-Technologien, IoT, REST, Java, Javascript

 

 

 

*(m/w/d)* - Vielfalt ist uns wichtig!

 

 

INTERESSIERT?

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online. Schicken Sie uns die Unterlagen, von denen Sie denken, dass diese wichtig sind und Sie am besten repräsentieren.

 

Ihr Kontakt:

 

Tanja Topal, Manager HR Recruiting & Onboarding DACH, Tel.: +49 (0) 681 210 - 3105